Navigation

Mitmachen!

Wir brauchen dich!

Für unsere unterschiedlichen Programme sind wir auf die Mitarbeit von Menschen wie dich angewiesen. Je mehr helfen, desto mehr können wir bewirken. Wenn du Zeit, Lust und Energie hast, dich für eine gute Sache zu engagieren, wenn du deine Kenntnisse vertiefen oder Erfahrung in der praktischen Förderarbeit sammeln möchtest, bist du bei uns genau richtig. Daher: Schaue dir die Programme hier an und entscheide, welches du gerne unterstützen willst. Wenn du es nicht genau weißt, dann beraten wir dich gerne. Als Ehrenamtlicher bist du Teil des SchlauFox Rudels. Wir sind ein interkulturelles und professionelles Team, das sich gegenseitig unterstützt und voranbringt. Du erhältst regelmäßig Fortbildungen & Coachings - und wenn du magst, kommst Du zum Stammtisch und Neujahrsbrunch. Du hast neue Ideen? Bring sie mit ein! Nach mindestens 6-monatigem Engagement stellen wir dir gerne ein Zeugnis über deine ehrenamtliche Tätigkeit aus.


Ehrenamtliche Mitarbeit

JEA!-Coaches gesucht


Zur Unterstützung von Jugendlichen zum Schulabschluss

In Hamburg verlassen jedes Jahr 500 Schüler die Schule ohne Abschluss. Diese Jugendlichen haben oft keine Chance auf gesellschaftliche Teilhabe und eine Zukunft. Du willst etwas bewegen und Mehr dich für mehr Bildungsgerechtigkeit engagieren? Dann werde JEA!-Coach. JEA! steht für „Jedem einen Abschluss“. Wir begleiten Schüler zum ESA (Hauptschulabschluss), deren Noten oder Motivation nach der 7. Klasse darauf schließen lassen, dass sie den Abschluss nicht schaffen werden.  Über zwei Jahre begleiten pro Schule vier Studierende eine Gruppe von 15 Jugendlichen durch intensive persönliche Betreuung in Form von: Fachlicher Nachhilfe Kleingruppen Coaching (max. 5 Schüler) Sprachförderung Einzelfallförderung Ab sofort suchen wir mehrere Coaches. Das Coaching findet 1x pro Woche von 14:00–16:00 Uhr statt. Du wirst von SchlauFox intensiv begleitet: Durch Teamsitzungen, Supervision und Fortbildungen - abgestimmt  auf die Zielgruppe und die Arbeit. Zu Projektende erhältst Du das JEA!-Zertifikat. Die ehrenamtliche Arbeit wird mit einer Aufwandsentschädigung von 10,-/Stunde vergütet.

Jetzt bewerben!


Mentoren gesucht


Zur Begleitung von jugendlichen Geflüchteten auf ihrem Bildungsweg

Ankerlicht bietet Bildungsmentoring für jugendliche Geflüchtete. Das Programm unterstützt durch gezieltes 1:1-Mentoring beim Ankommen, Verstehen und Integrieren im deutschen Schul- und Ausbildungssystem Mehr sowie in der deutschen Kultur. Oberstes Ziel ist die Unterstützung im Übergang von der internationalen Vorbereitungsklasse in die Regelklasse.

 

Wie funktioniert Ankerlicht?

Die Ankerlicht-Mentoren begleiten jugendliche Geflüchtete kontinuierlich, zuverlässig und verbindlich

1 Jahr

wöchentlich an einem Tag


90 Minuten

in den Räumlichkeiten der Schule

 

Die Ankerlicht-Mentoren unterstützen

bei dem, was der Jugendliche gerade braucht: Beim Lernen der deutschen Sprache, bei Hausaufgaben, Klassenarbeiten, Praktikumssuche, der Vorbereitung auf den Schulabschluss oder beim Übergang in den Beruf.

Aber Ankerlicht ist mehr als Nachhilfe!

Schach spielen, Zeitung lesen, Eis essen gehen, Kanu fahren! Jedes Mentoring-Paar geht seinen ganz eigenen (Bildungs-) Weg….

Wir suchen dich!   

Ob Student, Absolvent, berufstätig oder Pensionär – jeder kann sich engagieren!

Um Ankerlicht-Mentor zu werden wird keine besondere Qualifikation benötigt. Wir bereiten unsere Mentoren durch Fortbildungen auf das ehrenamtliche Engagement vor.

Wir bieten:

Stetige Unterstützung durch den Verein

Fortbildungen

Regelmäßige Teamtreffen

Kollegiale Fallgespräche & Supervision

 

Wie kann ich mitmachen?

Schreiben Sie eine E-Mail an: ankerlicht@schlaufox.de
oder rufen Sie uns an: 040 / 619 419 812!


Kochkursleiter gesucht


Gemeinsam Kochen für gesunde Ernährung!

Du möchtest Dich für die Ernährungsbildung von Kindern einsetzen? Dann werde Kochkursleitung der Plietschen Kinderküche!

Start: Mehr August und September 2018
Ort: Neugraben, Wilhelmsburg, Altona, Neustadt

 

Aufgaben:

• Du kochst 1x pro Woche in einer Schule im 2er Team mit 10 Kinder

• 2 x im Jahr fahrt Ihr auf einen Biobauernhof

• 2 x im Jahr kocht Ihr für die Eltern

 

Anforderungen:

• Studium im Bereich Pädagogik

• ODER Studium im Bereich Ökotrophologie

• Oder keins davon, dafür hast Du Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und Interesse am Thema Ernährung

• 1 Jahr Zeit

 

Du erhältst:

• Durchgehende Begleitung: Ständigen Ansprechpartner, Fortbildungsangebote, Teamsitzung, Kollegiale Beratung

• Praxiserfahrung inkl. Zertifikat über Dein Engagement

• Die Gewissheit, etas in unserer Gesellschaft zu bewegen

• Ein tolles Team in einem jungen Verein

• Aufwandsentschädiigung von 10 Euro pro Stunde

 

Bei Interesse schreib uns eine E-Mail: mona.josten@schlaufox.de
Oder ruf an: 040 - 60 94 19 815
Mehr Infos unter: www.schlaufox.de/programme


Ordentliche Mitglieder

Ordentliche Mitglieder können alle volljährigen Personen werden, die sich für die Interessen und Ziele des Vereins einsetzen wollen. Der Mindestmitgliedsbeitrag beträgt jährlich 40,- Euro. Studenten, Schüler, Auszubildende, Rentner und Erwerbslose zahlen 30,- Euro.

Hier das Beitrittsformular

Fördermitglieder

Es besteht auch die Möglichkeit, den Verein als Fördermitglied zu unterstützen. Fördermitglieder sind private Personen oder Unternehmen ohne Stimmrecht. Der Beitrag beträgt jährlich mindestens 80.- Euro. Studenten, Schüler, Auszubildende, Rentner und Erwerbslose zahlen einen Mindestbeitrag von 40,- Euro.

Hier das Beitrittsformular

Home


Über SchlauFox


Programme


Team


Mitmachen!


Förderer


Auszeichnungen


Newsletter


Presse


Jobs


Bildergalerien


Kontakt

Wir verwenden Cookies und Matomo Web Analytics, um unsere Website ständig zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen OK ablehnen